Läuft und läuft und läuft....

Ein Klassiker. So wie wir.

Er ist ein Unikat, ein Kleinod... so wie Bernkastel eben auch. Und zuverlässig, wie es nur Dinge aus der Vergangenheit sein können – denn seit ewigen Zeiten arbeitet sich unser Oldtimer-Bus wacker den steilen Berg zur Burg Landshut empor.

Mit an Bord: Natürlich unserer Passagiere und jede Menge Flair und Nostalgie.

Wir sind stolz auf unseren Oldtimer-Bus. Und auf unsere Mitarbeiter und Mechaniker, die dieses Gefährt tagein und tagaus in Schuss halten. Damit wir Ihnen dieses besondere Erlebnis bieten können. Wir freuen uns auf Sie.


Täglich geht’s mit uns zum Burgberg! Laden Sie hier den Flyer mit den Abfahrtszeiten herunter. 

> Abfahrtzeiten und Preise Burg Landshut Express 

 

 

 

Hier finden Sie die Abfahrtszeiten vom Burg Landshut Express von Bernkastel aus hoch zur Burg Landshut. 
 

Abfahrt „Am Gestade“  –>  BURG LANDSHUT
10.00 Uhr* 11.00 Uhr 12.00 Uhr 13.00 Uhr
14.00 Uhr 15.00 Uhr 16.00 Uhr 17.00 Uhr
18.00 Uhr*      

*auf Anmeldung

Hier finden Sie die Abfahrtszeiten vom Burg Landshut Express von der Burg Landshut aus hinunter nach Bernkastel. 
 

BURG LANDSHUT  –>  „Am Gestade“
10.20 Uhr* 11.20 Uhr 12.20 Uhr 13.20 Uhr
14.20 Uhr 15.20 Uhr 16.20 Uhr 17.20 Uhr*
18.20 Uhr*      

 

 

Täglich geht’s mit uns zum Burgberg! Hier thront die Burg Landshut als Ruine und Wahrzeichen von Bernkastel-Kues hoch über der Stadt auf einem Felsvorsprung von ungefähr 60 m größter Ausdehnung.

Schon die Fahrt in dem gelben Oldtimer-Bus ist ein Erlebnis: mitten durch die steilen Weinberge, vorbei an der St. Anna Kapelle mit ihrem Kreuzweg, geht es weiter zur Burgruine. Hier erleben Sie einen einzigartigen Ausblick über die Stadt und das imponierende Moseltal – ein unvergessliches Erlebnis, das Sie lange in schöner Erinnerung behalten werden. Im Innenhof lädt ein Restaurant-Café zum Verweilen ein.

Zurück geht die Fahrt über die alte Jugendherberge oberhalb der Burg, weiter durch die romantische Bernkasteler Schweiz. Hier schlängelt sich der „Tiefenbach“ durchs Tal, um einen massiven Bergvorsprung zu durchnagen und sich als rauschender Wasserfall in die Tiefe zu stürzen. Steil über dem Wasserfall sehen Sie auf einer Felszacke das „Tinkeler Heiligenhäuschen“ (Maria-Hilf-Kapelle). Auf der Hauptstraße geht es durch den Burgbergtunnel zurück nach Bernkastel.

Kommen Sie mit uns auf eine unvergleichliche Reise in die Vergangenheit.
Täglich zu jeder vollen Stunde von 10 bis 18 Uhr ab der Haltestelle "Am Gestade". 

 

Service und Zusatzleistungen

Reisen und Corona
Reisen und Corona

Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen! Unsere Regeln und Vorkehrungen für erholsame Busreisen in Zeiten von Corona finden Sie hier.

 

Gute Gründe
Gute Gründe

Anbei finden Sie alles Wissenswerte zu unserem Reiseservice bei unseren beliebten Reisebusreisen zu Zielen in Deutschland und Europa.

 

Bus chartern
Bus chartern

Unsere Busse kann man mieten! Von der einfachen Busanmietung bis zur kompletten mehrtägigen Reiseplanung und Reiseorganisation: Unser Service für Ihre Reisegruppe.

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk